Kaufvertragsunterzeichnung

Bevor wir Morgen in den Urlaub fahren, haben wir heute noch „schnell“ unser Grundstück gekauft 🙂 Wir hatten um 16:00 Uhr unseren Termin beim Notar zur Unterschrift. Dieser verlief eigentlich ziemlich unspektakulär. Neben uns waren Frau Loos als Vertreterin für die Christburk Grundbesitz GmbH und natürlich der Notar Friedbert Krebs anwesend. Er las dann beide Verträge (einmal den Grundstückskaufvertrag und einmal den Erschließungsvertrag) noch einmal vor und dann durften wir unterschreiben. Da ich doch noch ziemlich viele Zwischenfragen gestellt habe, war er vermutlich irgendwann schon genervt und Rike war auch nicht so erfreut. Aber man will ja schließlich genau wissen, was man da unterschreibt, es geht ja schließlich um eine Menge Geld 🙂

Nun müssen wir erstmal noch bis zum 17.11.2015 abwarten und hoffen, dass der B-Plan dann beschlossen wird. Anschließend hat die Christburk Projekt GmbH zwei Monate Zeit, mit der Erschließung zu beginnen. Diese darf dann 6 Monate dauern. D.h. die Erschließung muss eigentlich bis zum 17.07.2016 abgeschlossen sein und wir könnten dann anfangen zu bauen. Schauen wir mal…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.