Die Qual der Wahl…

So langsam geht es in die Entscheidungsphase für unser Projekt „Finden einer Hausbaufirma“. Viele Firmen sind nicht mehr im Rennen, hier ist die aktuelle Zusammenfassung:

  • Mein Haus GmbH: Wir haben uns nach wie vor nicht dagegen entschieden, allerdings ist dies auch weiterhin nicht unser Favorit.
  • Heinz von Heiden: Hier sind wir mit den Planungen nun bereits relativ konkret und wir haben ein konkretes Angebot vorliegen. Es gab noch einen Jubiläumsrabatt von 20.000€, der aber nur bis zum 30.04.2016 galt. Ohne den Rabatt ist das Angebot preislich jetzt nicht mehr so interessant. Außerdem ist das ein bisschen wie auf dem Basar: „Nur wenn Sie heute kaufen, bekommen sie Rabatt“. Das finde ich ziemlich unseriös.
  • Meister Bau Teltow GmbH: Frau W. hat uns am 12.04.2016 ein qualitativ sehr schönes Angebot gemacht, die Grundrisse wurden von Ihr nochmal verfeinert. Es gefällt uns richtig gut und auch das Bauchgefühl passt hier. Wenn nur der hohe Preis nicht wäre… Bei einem weiteren Gespräch am 30.04.2016 hat Frau W. das eigene Angebot und das Angebot von Heinz von Heiden gegenübergestellt. Da das eigene Angebot qualitativ deutlich hochwertiger ist, war es am Ende (zwar etwas schöngerechnet) sogar ein ganzes Stück günstiger als das Angebot von Heinz von Heiden inkl. dem Rabatt von 20.000€.
  • Ein Steinhaus: Der Termin am 09.04.2016 war ein totaler Reinfall. Erstens baut diese Firma mit WDVS, wobei wir in der Anfrage ganz klar geschrieben haben, dass wir das nicht wollen und zweitens hat die Chemie zu dem „Verkäufer“ überhaupt nicht gestimmt. Der Auftritt kam uns bisher am unprofessionellsten vor. Ein Glück war der Termin bei uns zu Hause und wir haben nur eine Stunde „verschwendet“. Eigentlich wäre der Termin schon nach 10 Minuten vorbei gewesen, aber das Wasserglas vom Verkäufer wurde einfach nicht leerer 😉
  • Helma: Bei unserem Gespräch am 09.04.2016 hat sich herausgestellt, dass das Vorhaben erstens zu teuer ist und zweitens die Chemie nicht gestimmt hat. Auch das ist ja durchaus wichtig…

Da wir nach dem Gespräch mit Meister Bau Teltow GmbH nun gar nicht mehr so recht wussten, was wir machen sollen, haben wir „aus Verzweiflung“ noch zwei Baufirmen angeschrieben: Budig Bau, empfohlen von unserem Finanzierer Herr Klöditz und DEKO Hausbau. Budig Bau hat sich nicht zurückgemeldet und mit DEKO Hausbau haben wir einen Termin am 12.06.2016.

Unser Favorit ist nun ganz klar Meister Bau Teltow GmbH, allerdings ist uns hier der Preis noch deutlich zu hoch. Leider…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.