Die ersten Gespräche mit den Baufirmen

Nachdem wir vor ca. 6 Wochen die Angebote an die Hausbaufirmen geschickt haben, hat sich bis heute einiges getan. Mit Ferenc haben wir vor zwei Wochen nun auch die hoffentlich endgültigen Grundrisse erarbeitet, in denen jetzt größtenteils alles genau so angeordnet ist, wie wir uns das vorstellen.

Hier eine Zusammenfassung der Rückmeldungen der einzelnen Baufirmen (die durchgestrichenen Firmen sind nicht mehr Rennen):

  • Mein Haus GmbH: Das Angebot sagt uns qualitativ nicht so richtig zu, die Firma ist aber noch im Rennen.
  • Arge Haus: Das Angebot ist preislich zu teuer.
  • Heinz von Heiden: Wir hatten bereits mehrere Gespräche und sind sehr angetan, ein weiteres Gespräch, wo wir näher ins Detail gehen wollen, steht noch aus.
  • Viebrockhaus: Wir hatten einen Termin für den 19.03.2016 vereinbart, aber als wir gesehen haben, dass hier ein ähnliches Haus ohne Keller mehr kostet als bei den anderen Angeboten mit Keller, haben wir den Termin nochmal abgesagt. Wir müssen ja nicht unnütz Zeit verschwenden.
  • Meister Bau Teltow GmbH: Wir haben kein konkretes Angebot per Mail erhalten, aber einen Gesprächstermin bei uns zu Hause vereinbart. Frau W. von Meister Bau Teltow GmbH ging bei dem Termin am 17.03.2016 etwas anders an die Sache ran als die anderen Firmen, sie wollte die Grundrisse gar nicht erst sehen sondern erstmal unsere Bedürfnisse notieren und dann ein Haus aufgrund dessen planen. Wir waren hier erstmal angetan und Frau W. wird uns am 12.04.2016 Ihren Entwurf vorstellen. Wir sind gespannt.
  • Ytong Bausatzhaus: Hat sich bis heute gar nicht gemeldet.
  • Ein Steinhaus: Wir haben einen Termin für den 09.04.2016 bei uns zu Hause vereinbart.
  • Helma: Wir haben bereits ein konkretes Angebot erhalten, was uns auch zusagt. Wir haben jetzt einen Termin am 09.04.2016 zur Besprechung weiterer Details.
  • Lechner Massivhaus: Diese Firma wollte uns nur ein Angebot machen, wenn wir schon die fertigen Grundrisszeichnungen vom Architekten vorlegen. Das war wohl nichts…
  • Rostow Bau: Man wollte einen Termin mit uns machen und bei der Frage nach einem ungefähren Preis, wurde uns ein Preis jenseits von Gut und Böse genannt. Scheinbar hat man keinen Bedarf, uns ein Haus zu bauen.
  • Roth Massivhaus: Hat sich bis heute gar nicht gemeldet.

Wie man sieht, haben sich die Reihen schon ganz schön gelichtet. Letztendlich sind jetzt nur noch 5 Firmen übrig, die in Frage kommen, wobei wir mit einer davon noch gar nicht gesprochen haben. Momentan sind Heinz von Heiden und Helma unsere Favoriten. Ein wenig Hoffnung setzen wir auch noch in den zweiten Termin mit Meister Bau Teltow GmbH.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.